Onkolauf 2019

Foto: Ralf Schultheiß


Liebe Läuferinnen und Läufer, liebe Unterstützer des Onkolaufs,

im September 2019 findet der Volkslauf für den karitativen Zweck bereits zum 17. Mal in Essen statt. Sehr gerne übernehme ich wieder die Schirmherrschaft für dieses traditionsreiche Ereignis.

Für die großen und kleinen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Onkolaufs ist es in jedem Jahr ein Highlight, durch unseren schönen Grugapark zu joggen. Bambinis, Schülerinnen und Schüler, Nordic Walker, Hobbyläufer, Firmen-Teams und Einzelkämpfer messen sich für einen guten Zweck. Für viele von ihnen hat der Onkolauf seinen festen Platz im Terminkalender reserviert.

Damit der Onkolauf nicht nur für das Läuferfeld zu einem Erfolg wird, ist auch die rege Beteiligung der Sponsoren unverzichtbar. Die PariSozial gGmbH soll auch in 2019 wieder eine großzügige Spende erhalten, damit sie ihre vorbildliche Arbeit in der Beratung und Begleitung von an Krebs erkrankten Personen und deren Angehöriger erfolgreich fortsetzen kann. Eine kompetente und langfristige Beratung ist im Falle einer Krebserkrankung für alle Betroffenen eine wichtige Unterstützung, um den oftmals beschwerlichen und langwierigen Weg zur Genesung zu beschreiten.

Dem Onkolauf e. V. danke ich für das langfristige Engagement und die professionelle Organisation und den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihren wertvollem Beitrag zum Gelingen dieses sportlichen Tages im Grugapark.

Allen Zuschauerinnen und Zuschauern und Sportlerinnen und Sportlern wünsche ich viel Spaß auf und entlang der Laufstrecke.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr

Thomas Kufen
Oberbürgermeister der Stadt Essen