Onkolauf e.V. die Spende

Der Onkolauf e.V. hat im Rahmen des 17. Onkolaufs den Überschuss aus der Veranstaltung des letzten Jahres an die Krebsberatung Essen bei der Parisozial gespendet.

Insgesamt konnte ein Betrag von 15.000,- EUR mit Hilfe der Läufer, Sponsoren und Unterstützer der Krebsberatung übergeben werden.

Auf den Foto von rechts:
OB Thomas Kufen (Schirmherr des Onkolaufs)
Brigitte Eiben (Krebsberatung in Essen)
Peter Renzel (Schirmherr der Krebsberatung)
Uwe Rahn (1. Vorsitzender des Onkolauf e.V.)

Onkolauf 2019

Der 17. Onkolauf bei bestem Läuferwetter liegt hinter uns. Und häufig wie bei keiner Veranstaltung zuvor kam die Frage auf, hatte der Onkolauf schon einmal Regen? Nein! Erklären können wir uns das nicht, aber sicherlich hilft da jemand mit, den guten Zweck weiter zu unterstützen.

Auch unser Schirmherr OB Thomas Kufen war wieder begeistert dabei und hat den Läufern einen erfolgreichen Tag gewünscht.

Mehr als 1800 Läuferinnen und Läufer haben mit uns den Onkolauf zu einer gelungenen Veranstaltung werden lassen. Wir werden in den nächsten Wochen allen Mitteilen, ob wir wieder das Spendenvolumen aus den letzten Jahren erreichen konnten.

Getränke Umweltfreundlicher

Gemeinsam mit unserem Sponsor Stiftsquelle dürfen wir Euch eine klasse Veränderung beim Onkolauf ankündigen. In diesem Jahr wird es Mineralwasser in Bio Qualität von Stiftsquelle geben. Das Wasser wird nicht mehr aus PET Flaschen in Plastik Bechern gereicht, sondern ihr bekommt nach dem Lauf ein Tetrapack mit 0,5l stillem Wasser.

Das Wasser wird besser stärker kontrolliert als Leitungswasser
Die Verpackung besteht zum größten Teil aus nachwachsenden Rohstoffen (sogar der Deckel)
Und sie wird über den grünen Punkt recycelt.

Weitere Infos unter www.landpark-bioquelle.de

Vielen Dank an unseren Sponsor Stiftsquelle

Yoga beim Onkolauf

In diesem Jahr wird eine zusätzliche Möglichkeit der sportlichen Betätigung zum Onkolauf dazu kommen. Gemeinsam mit Kur vor Ort wird auf der Wiese der Dahlienarena um 14:10 Uhr die erste Yoga-Session im Rahmen des Onkolaufs statt finden.
Ihr könnt Euch kostenlos auf unserer Webseite dazu anmelden! https://onkolauf.de/index.php/der-lauf/anmeldung/
Ihr solltet lediglich für die Wiese Eure Yogamatte oder eine Decke als Unterlage Mitbringen.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Offizielle Meldungen geschlossen…

Alles hat ein Ende, auch die Meldezeit für unsere Veranstaltung. Ihr könnt Euch aber am Veranstaltungstag gern Nachmelden. Solltet ihr jedoch eine größere Gruppe sein (Mehr als 3 Personen), dann schreibt uns bitte vorher an. Gern wägen wir den Einzelfall ab und nehmen eure Meldung noch per Mail entgegen. Richtet Eure Mail an: gitte.berghaus Klammeraffe unitybox.de

Onkolauf 2019

Foto: Ralf Schultheiß

Liebe Läuferinnen und Läufer, liebe Unterstützer des Onkolaufs,

im September 2019 findet der Volkslauf für den karitativen Zweck bereits zum 17. Mal in Essen statt. Sehr gerne übernehme ich wieder die Schirmherrschaft für dieses traditionsreiche Ereignis.

Für die großen und kleinen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Onkolaufs ist es in jedem Jahr ein Highlight, durch unseren schönen Grugapark zu joggen. Bambinis, Schülerinnen und Schüler, Nordic Walker, Hobbyläufer, Firmen-Teams und Einzelkämpfer messen sich für einen guten Zweck. Für viele von ihnen hat der Onkolauf seinen festen Platz im Terminkalender reserviert.

Damit der Onkolauf nicht nur für das Läuferfeld zu einem Erfolg wird, ist auch die rege Beteiligung der Sponsoren unverzichtbar. Die PariSozial gGmbH soll auch in 2019 wieder eine großzügige Spende erhalten, damit sie ihre vorbildliche Arbeit in der Beratung und Begleitung von an Krebs erkrankten Personen und deren Angehöriger erfolgreich fortsetzen kann. Eine kompetente und langfristige Beratung ist im Falle einer Krebserkrankung für alle Betroffenen eine wichtige Unterstützung, um den oftmals beschwerlichen und langwierigen Weg zur Genesung zu beschreiten.

Dem Onkolauf e. V. danke ich für das langfristige Engagement und die professionelle Organisation und den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihren wertvollem Beitrag zum Gelingen dieses sportlichen Tages im Grugapark.

Allen Zuschauerinnen und Zuschauern und Sportlerinnen und Sportlern wünsche ich viel Spaß auf und entlang der Laufstrecke.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr

Thomas Kufen
Oberbürgermeister der Stadt Essen

Onkolauf 2018 Scheck wurde übergeben

Bei der 16. Auflage des Onkolauf erfolgte auch die obligatorische Übergabe der Spende an die Krebsberatung Essen bei der Parisozial.
Es konnten wieder mit Eurer Hilfe und unseren Sponsoren 15.000 EUR an die Krebsberatung Essen übergeben werden. Mit dabei waren unsere Sponsoren die AOK Rheinland Hamburg (Herr Kiedrowicz) und der Sutter Local Media (Herr Lüders).
Vielen Dank
Wir sehen uns wieder zum 17. Onkolauf in 2019

17. Onkolauf: Anmeldung für 2019 geöffnet!

Liebe Onkolauf Familie!

Die Anmeldungen für den Lauf 2019 sind ab sofort möglich. Der neue Termin für Euren Kalender ist der 21.09.2019!
Wir freuen uns schon jetzt auf Euch. Wer nochmal in Erinnerungen schwelgen möchte dem empfehlen wir die Fotos von 2018 auf unserer Web Seite!
Bis dahin –
eine erfolgreiche Zeit und bleibt gesund!

Fotos vom 16. Onkolauf

Die Fotos von unserem 16. Onkolauf sind nun auf dem Server und werden aktuell noch einmal bearbeitet. Ab heute Abend solltet ihr Euch dort wiederfinden können.

Hier geht es zu den Fotos

Die Ergebnisse sind ONLINE!

Wir haben für Euch die Ergebnisse des heutigen Onkolaufs online gestellt. Bilder folgen!